Kern Albert 096R13x18 c Sissi Furgler
 Foto by Sissi Furgler
 Zum Geleit

Feuerwehrleistungswettbewerbe jeglicher Art fördern die Teamfähigkeit, sorgen für körperliche und geistige Ausgeglichenheit und unterstreichen zudem die Kompetenz der österreichischen Feuerwehren. Zur Stärkung körperlicher Leistungsfähigkeit und - im Besonderen - zur Förderung des kameradschaftlichen Kontaktes unter den Feuerwehrmitgliedern, werden in Österreichs großer Feuerwehrlandschaft seit vielen Jahren Wettkämpfe und Bewerbe in den unterschiedlichsten Sportarten und Disziplinen ausgetragen.

Der bereits 12. Bundesfeuerwehrleistungsbewerb wird von 9. bis 11. September 2016 im steirischen Kapfenberg ausgetragen. Alle vier Jahre messen sich die stärksten Wettkampfgruppen aus Österreich und viele Gästegruppen aus dem Ausland. Rekordzeiten, die international hohe Anerkennung finden, sind keine Seltenheit. Darauf können die österreichischen Feuerwehren stolz sein.

In diesem Sinne wünsche ich allen teilnehmenden Gruppen, dem Organisationskomitee sowie den zahlreichen Gästen einen schönen und vor allem erfolgreichen Bundesfeuerwehrleistungsbewerb 2016 in Kapfenberg. Viel Erfolg für dieses Veranstaltungshighlight und danke für das professionelle Engagement.

„Gut – Heil!“

Euer

Albert Kern

Landesfeuerwehrkommandant

Präsident des Österr. Bundesfeuerwehrverbandes